"Endlich ging der Anker auf, die Segel waren gesetzt, und wir kamen in Fahrt."
Willkommen Schiff Crew Kombüse Revier Törnplan/Preise Kontakt Impressionen Diashow Astronavigation

 

Alle gehören zur Crew.
Die Crew segelt das Schiff.


Auf der FULVIA wird der Alltag dieser alten Tradition gelebt: Mit vereinter Kraft die Segel setzen, Leinen aufschießen, Segel stellen, das Land hinter sich lassen, hart an den Wind gehen oder bei leichter Brise unter Vollzeug die rauschende Fahrt genießen.

An Bord einer so alten Dame wie der FULVIA müssen alle anpacken, schließlich können bis zu 10 Segel gesetzt werden. Das Traditionssegelschiff (Bj. 1898) fährt zusätzlich zu der normalen Besegelung ein Rahsegel, die Breitfock, und darüber zwei (dreieckige) Rahtopsegel – etwas ganz Besonderes!

Wer möchte, kann und soll das Schiff selbst führen, d.h. den Kurs bestimmen, am Ruder stehen und Kommandos geben. Der Skipper freut sich, allen Interessierten die Geheimnisse der traditionellen Seemannschaft zu vermitteln, auch den "Neulingen", die noch über keine Segelerfahrung verfügen.

Crew

Strich

 

© freistiil AFNM, Flensburg Impressum